Deutsch English

Gude

Expert Power Control 1105-1

Switched PDU mit integrierten Mess-/ Auswertungsmöglichkeiten für TCP/IP-Netzwerke

Mehr Ansichten

Gude
Expert Power Control 1105-1
Switched PDU mit integrierten Mess-/ Auswertungsmöglichkeiten für TCP/IP-Netzwerke
Bitte loggen Sie sich ein um Ihren Preis zu sehen
Beschreibung

Details

Die Expert Power Control 1105-Serie ermöglicht das Schalten und die Strommessung von elektrischen Geräten über ein TCP/IP-Netzwerk. Das Gerät verfügt über einen Lastausgang mit Schutzkontakt-Anschluss zu max. 16 A (Expert Power Control 1105-1) oder IEC-Anschluss zu max. 10 A (Expert Power Control 1105-2).  Dieser Power Port ist über ein Webinterface, über SNMP oder den Taster am Gerät schaltbar. Es sind zwei Energiezähler integriert und es können eine Vielzahl elektrischer Größen gemessen werden. Die Power Distribution Unit verfügt über SNMPv3, SSL und IPv6-Fähigkeit und unterstützt Telnet, Radius und Modbus TCP.

Dank Sensoranschluss können mit optional erhältlichen Sensoren Umgebungstemperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck überwacht werden. Dabei kann der angeschlossene Verbraucher bei Überschreiten voreingestellter Sensor- oder Strom-Schwellenwerte durch den IP-Watchdog geschaltet werden. 

Die IP-Steckdose ist auch in einer nur schaltenden Variante als Expert Power Control 1104-Serie erhältlich.

 

Expert Power Control 1105-1 / 1105-2

Vorteile

  • 1 schaltbarer Lastausgang mit 2 Energiezählern
  • Messung von Energie und elektrischen Größen
  • High-Inrush-Relais für hohe Einschaltbelastungen
  • Anschluss für optionale Sensoren
  • Schalten durch eingestellte Sensor-Schwellenwerte
  • IPv6, SNMPv3, SSL, Telnet, Radius, Modbus TCP
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Allgemein

Artikelnummer 8689-0088-01
Administrator Gude
Lieferzeit 2-7 Tage

Eigenschaften

Farbe Schwarz
Eigenschaften

Leistungsmerkmale

  • 1 Power Port am Gerät, per HTTPS, per SNMP sowie mittels Kommandozeilentool schaltbar
  • Messung von Strom, Spannung, Phasenwinkel, Leistungsfaktor, Frequenz, Wirk-, Schein- und Blindleistung
  • 2 Energiezähler, ein Zähler zählt dauerhaft, der andere Zähler ist rücksetzbar
  • Schaltzustand und Einschaltverzögerung (0...9999 Sekunden) für Power Port nach Stromausfall einstellbar
  • Programmierbare Ein-/Ausschaltsequenz (Batchmode) erlaubt es, den Power Port zu schalten und nach einer einstellbaren Zeitspanne automatisch wieder in seinen vorherigen Zustand zurückkehren zu lassen
  • Nach Neustart des Geräts kann der ursprüngliche Zustand des Power Ports automatisch wieder hergestellt werden
  • 1-Kanal-Watchdog, dem Power Port kann ein Watchdog (ICMP/TCP) zugewiesen werden
  • Anschluss für optionale Sensoren zur Umgebungsüberwachung (Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck)
  • Spezielle High-Inrush Relais verhindern Verschweißen der Relaiskontakte bei Einschaltstromspitzen
  • Zugriff von unterwegs dank kostenloser Android-App und iPhone-App
  • Geringer Eigenverbrauch, typ. 1,5 Watt
  • Entwickelt und produziert in Deutschland

                                                                              

Netzwerk

  • Dynamische Vergabe einer IP-Adresse durch DHCP oder manuelle Vergabe einer festen IP-Adresse
  • IPv6-ready
  • Firmware-Update über Ethernet im laufenden Betrieb (ohne Neustart des Gerätes oder des Ausgangs)
  • SNMP Get/Traps (SNMPv1, v2c, v3)
  • Syslog-Unterstützung
  • E-Mail-Unterstützung (SSL, STARTTLS)
  • TLS 1.0, 1.1, 1.2
  • Zugriffsschutz durch IP-Zugriffskontrolle
  • Secure Login über SSL
  • Konfiguration und Steuerung über Telnet
  • Radius- und Modbus TCP-Protokoll unterstützt
  • Einfache und flexible Konfiguration über Webbrowser, Windows- oder Linux-Programm
  • 10/100 Mbit/s
Steuerung Web Interface
Stromeingänge Schuko (max. 16A) 1x
Stromausgang Schuko (max. 16A) 1x
Messung von Strom Ja
Downloads

Downloads

Datenblatt (deutsch)pdfu//gude_epc1104-1105-serie_vd-eu.pdf (307.44 KB )